Anmeldung oder Registrierung

Allgemeine GeschÀftsbedingungen

PrÀambel

Pall-iv ist ein Internetservice fĂŒr medizinische Fachkreise. Pall-iv ist ein kostenfreies Angebot.

§1 Vertragsgegenstand

Gegenstand dieser Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen ("AGB") ist die Registrierung fĂŒr die Nutzung der Datenbank Pall-iv. Allgemeine Bestimmungen zur Nutzung der Seite Pall-iv

§ 2 Nutzer, Registrierung, Passwort, Nutzer-Account

(1) Die Registrierung fĂŒr Pall-iv ist nur fĂŒr unbeschrĂ€nkt geschĂ€ftsfĂ€hige natĂŒrliche Personen möglich. Dies (?) ist Personen vorbehalten, die Angehörige medizinischer Heilberufe sind oder sich in einer Ausbildung zu einem solchen Beruf befinden, sowie Mitarbeitern von Hospiz- und Palliativdiensten (alle Verwender nachfolgend zusammenfassend als "Nutzer" bezeichnet).

(2) Pall-iv behÀlt sich vor, die Registrierung oder Freischaltung abzulehnen. Es besteht insofern kein Anspruch auf Registrierung und Freischaltung.

(3) Die Registrierung erfolgt auf der Website von Pall-iv (https://www.pall-iv.de/). Die bei der Registrierung abgefragten Daten sind vollstĂ€ndig und wahrheitsgemĂ€ĂŸ anzugeben.

(4) In der Regel wird der Nutzer von der Registrierung und der Freischaltung seines selbst gewÀhlten Passwortes per eMail benachrichtigt und kann nach erfolgreicher Registrierung und Freischaltung die Seite Pall-iv nutzen.

(5) Mit Registrierung richtet Pall-iv fĂŒr den Nutzer einen Nutzer-Konto ein.

(6) Jeder registrierte Nutzer ist berechtigt, jederzeit seine Registrierung fĂŒr die Zukunft zu beenden. Pall-iv kann die Registrierung mit sofortiger Wirkung beenden, z.B. wenn der Nutzer schwerwiegend gegen diese AGB verstĂ¶ĂŸt (z.B. falsche Angaben bei der Registrierung, Missbrauch der Inhalte).  Pall-iv wird die personenbezogenen Daten der Nutzer nach Vertragsabwicklung löschen, wenn diese nicht mehr erforderlich sind. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Pall-iv.

(7) Jeder Nutzer darf sich nur einmal registrieren. Etwaige ĂŒberzĂ€hlige Nutzer-Konten sind Pall-iv unverzĂŒglich mitzuteilen. Pall-iv wird solche Nutzer-Konten löschen.

§ 3 Gebrauch des Pall-iv-Passwortes, Zugang

Der Nutzer ist verpflichtet, sein Pall-iv-Passwort ausschließlich zum persönlichen Gebrauch einzusetzen und vor dem unbefugten Zugriff Dritter zu schĂŒtzen. Er trĂ€gt die ausschließliche Verantwortung fĂŒr die Folgen eines unbefugten Gebrauchs. Der Nutzer stellt Pall-iv von allen Kosten und AnsprĂŒchen Dritter frei, die Pall-iv durch Verletzung dieser Pflichten entstehen.

§ 4 Pflichten der Nutzer

Dem Nutzer ist es untersagt, Pall-iv ohne ausdrĂŒckliche Zustimmung von Pall-iv gewerblich zu nutzen. Der Zugang darf insbesondere weder weiterverkauft, unentgeltlich oder entgeltlich an Dritte ĂŒberlassen oder auf sonstige Weise direkt mit einer Gewinnerzielungsabsicht genutzt werden. Unter einer gewerblichen Nutzung im Sinne dieser AGB ist jedoch nicht die Nutzung in der vorgesehenen Form fĂŒr berufliche Zwecke eines Angehörigen der Heilberufe zu verstehen.

(2) Der Nutzer verpflichtet sich, dafĂŒr zu sorgen, dass hochgeladene Daten keinen Schadcode (Viren etc.) enthalten. Mit Viren befallene Daten kann Pall-iv löschen, ohne dass dem Nutzer hieraus AnsprĂŒche erwachsen. Ferner wird der Nutzer keine rechtswidrigen oder auf sonstige Weise unzulĂ€ssigen  Inhalte (z.B. Werbung, rassistische Äußerungen oder Pornographie) hochladen.

(3) Der Nutzer darf die Pall-iv nur bestimmungsgemĂ€ĂŸ und nur im Rahmen des geltenden Rechts und dieser AGB nutzen und durch die Inanspruchnahme der Leistungen und/oder mittels der Leistungen von Pall-iv keine Rechtsverletzungen begehen. Der Nutzer haftet alleine fĂŒr von ihm begangene Rechtsverletzungen.

§ 5 EinrÀumung von Nutzungsrechten

(1) Nutzer haben die Möglichkeit, verschiedene Inhalte innerhalb Pall-iv einzustellen. Pall-iv wird solche Inhalte von Nutzern im Rahmen der Seite Pall-iv und arzneimittel-palliativ.de fĂŒr verschiedene Zwecke verwenden und fĂŒr andere Nutzer zur VerfĂŒgung stellen.

(2) Um den Betrieb von Pall-iv und die Interaktion sowie Verbreitung von Inhalten der Nutzer in der vorbeschriebenen Art und Weise zu ermöglichen, gestattet der Nutzer Pall-iv die von ihm im eingestellten Inhalte innerhalb Pall-iv zu nutzen und jederzeit ohne Zustimmung zu bearbeiten, insbesondere zu kĂŒrzen, zusammenzufassen oder umzusortieren. HierfĂŒr rĂ€umt der Nutzer Pall-iv alle erforderlichen Rechte an den Inhalten und Bearbeitungen, insbesondere alle erforderlichen urheberrechtlichen Nutzungsrechte, Persönlichkeitsrechte (soweit dies rechtlich zulĂ€ssig ist), Markenrechte usw., unentgeltlich ein. Die vorstehenden Rechte beinhalten insbesondere das Recht, die Inhalte und Bearbeitungen öffentlich zugĂ€nglich zu machen, sie zu vervielfĂ€ltigen, zu verbreiten und an Dritte unter zu lizenzieren und zu ĂŒbertragen. Der Nutzer verzichtet auf eine Urhebernennung bzw. erklĂ€rt, dass er einen solchen Verzicht von Dritten eingeholt hat, sofern erforderlich.

(3) Pall-iv ist berechtigt, alle Inhalte von Nutzern insbesondere (aber nicht ausschließlich) wie folgt innerhalb von Pall-iv sowie www.arzneimittel-palliativ.de zu nutzen und öffentlich zugĂ€nglich zu machen:

auf zusammengefassten / aggregierten Seite mit Inhalten

fĂŒr Pall-iv-interne Maßnahmen im Rahmen der Ausgestaltung des Internetangebotes  (z.B. Illustration von Suchfeldern und Themen)

fĂŒr andere Angebote von Pall-iv oder www.arzneimittel-palliativ.de, fĂŒr die eine Nutzung der Inhalte notwendig und sinnvoll ist (z.B. APM-Newsletter)

fĂŒr CME-Module und kostenlose eLearning-Angebote

(10) Der Nutzer gestattet Pall-iv im Umfeld zu den öffentlich zugĂ€nglich gemachten Inhalten sowie unter ihrer Verwendung Werbung zu schalten und/oder andere Promotionsmaßnahmen durchzufĂŒhren oder durchfĂŒhren zu lassen. Außerdem gestattet der Nutzer, dass Pall-iv die von ihm eingestellten Inhalte auch zu Werbezwecken außerhalb von Pall-iv nutzt.

§ 6 VerfĂŒgbarkeit von Pall-iv

(1) Pall-iv bemĂŒht sich um eine hohe VerfĂŒgbarkeit des Angebotes, ĂŒbernimmt fĂŒr die VerfĂŒgbarkeit jedoch keine GewĂ€hr.

(2) Pall-iv behĂ€lt sich vor, die von ihr angebotenen Dienste jederzeit ohne Angabe von GrĂŒnden einzuschrĂ€nken oder ganz einzustellen, z.B. aus technischen oder wirtschaftlichen GrĂŒnden. Wesentliche Änderungen/EinschrĂ€nkungen der Funktionen werden rechtzeitig vorab bekannt gemacht.

§ 7 Haftung von Pall-iv

(1) Pall-iv haftet nicht fĂŒr SchĂ€den, einschließlich mittelbarer SchĂ€den und FolgeschĂ€den, die dem Nutzer entstehen. Pall-iv haftet nicht fĂŒr Inhalte, die von Nutzern bereitgestellt werden - und zwar weder fĂŒr deren inhaltliche Richtigkeit und AktualitĂ€t, deren RechtmĂ€ĂŸigkeit noch fĂŒr den Bestand der Nutzungsrechte an diesen Inhalten.Nutzer mĂŒssen sich als Angehörige der Heilberufe ihrer besonderen Sorgfaltspflichten gegenĂŒber ihrer Patienten bewusst sein.

2018  Klinikum Großhadern     realisiert durch IT-NetProjects GmbH